web analytics

Korean Researchers Develop A Tram That Collects Electricity From Power Cables Buried Underground

Korean Researchers Develop A Tram That Collects Electricity From Power Cables Buried Underground

Forscher des Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) haben drei umweltfreundliche experimentellen elektrischen Straßenbahnen in Seoul Grand Park zum Einsatz in diesem Sommer. Die drei neuen elektrischen Straßenbahnen auf der 2,2 km langen Strecke in den Park laufen, und kann bis zu 97 Personen bei Geschwindigkeiten zwischen 20 bis 40 km pro Stunde.

Die Straßenbahnen, die erprobt und getestet werden Seoul Grand Park werden, erfordern keine Oberleitungen oder Kabel. Die Straßenbahnen zeichnen Energie durch berührungslose magnetische Aufladung von Steckdosenleisten in der Straße eingebettet. Die Steckdosenleisten sind nur in 400 Meter des 2,2 Kilometer (1,4-Meile) Route, oder etwa 18-20 Prozent der gesamten Strecke erforderlich.

Die Open Leading Electric Vehicle & Systems (OLEV) Projekt begann im Jahr 2009 nach einem Weg zur Lösung der Probleme mit der Batterie von Elektroautos aussehen. KAIST kam mit der Idee der Elektrizitätsversorgung direkt zu den Autos statt ausschließlich auf Onboard-Batterie.

Die koreanische System hat sich die Technologie, die in Kalifornien in den 1990er Jahren Pionierarbeit entwickelt wurde. Das technische Konzept hinter der Idee gibt es schon seit über 100 Jahren und ist bei der Aufladung elektrische Zahnbürsten und Rasierer verwendet.

Die Straßenbahn sammelt Strom aus Stromkabel unterirdisch durch einen berührungslosen magnetischen Ladeverfahren begraben. Die Stromabnahme Ausrüstung unter dem OLEV Straßenbahn installiert sammelt Strom aus unterirdischen Kabeln unter der Fahrbahn begraben und verteilt die Kraft entweder, um das Fahrzeug zu betreiben oder aufladen oder aufrechtzuerhalten Batterie wieder auf.

Um die Vorteile der Erfahrung Rechnung getragen, entwickelt OLEV Standbein Technologien wie das Shaped Magnetic Field in Resonanz, die eine elektrische Straßenbahn, um die Magnetfelder zu sammeln und wandeln sie in Strom oder Segment Technologie, die sicher verwaltet den Strom von elektromagnetischen Wellen mit Hilfe eines automatischen ermöglicht Power- on / Shut-down-System Vermeidung versehentlicher Exposition von elektromagnetischen Wellen für Fußgänger.

Die Fahrbahn wird mit U Aufladen Streifen, die in mehrere Segmente unterteilt sind, so dass, wenn eine Bahn über ein Segment fährt, ein Sensor in dem Segment eingeschaltet eingebettet ist, und die Bahn über der Strecke nimmt Strom. Da Laden auftritt, während das Fahrzeug in Bewegung ist es nicht notwendig, um fest Ladestationen aufzubauen oder das Fahrzeug außer Betrieb beim Aufladen.

Die OLEV empfängt ständig elektrische Energie, ob läuft oder angehalten und als Ergebnis, entfernt OLEV die Notwendigkeit, das Fahrzeug mit schweren, sperrigen Batterien auszustatten. Die OLEV-Batterie ist ein Fünftel der Größe von Batterien in Elektrofahrzeugen derzeit installiert.

KAIST sagt, dass die unterirdische Stromleitungen müssen nur in 20 Prozent der gesamten Strecke wie bei Straßenbahn-Haltestellen und Kreuzungen aufgestellt werden.

Die Einführung des OLEV Zug ist der zweite Schritt in KAIST Roadmap, die in der späteren Kommerzialisierung der Technologie führen soll. Der nächste Schritt beinhaltet die Entwicklung von praktischen Prototyp-Technologie für OLEV (2011), durch die Entwicklung von Standard-Prototyping-Technologie (2012) und schließlich die Einführung eines kommerziellen Produkts auf den Markt im Jahr 2013 folgte.

KAIST erwartet die OLEV Technologie, um in vielen Branchen vom Transport bis zur Elektronik-, Luftfahrt-, Seetransport, Robotik und Freizeit verwendet werden. Es gibt mehrere weitere internationale Kooperationsprojekte, die die Vorteile der OLEV entwickelte Technologie in Bereichen wie Transport in innerstädtischen Pendler Systeme (Straßenbahn und Bus) und Flughafen-Shuttle-Service in Malaysia, USA, Deutschland und Dänemark nehmen wollen.

 

Solar Electricity - Harness Free Solar Power To Bring Down Your Monthly Energy BillsAufgrund der eskalierenden monatlichen Stromkosten, müssen wir noch einen Blick auf wir Kosten senken. Obwohl, wir haben ...
READ MORE
The History of ElectricityIn der Schule haben wir gelernt, dass in der Regel Thomas Edison die Glühbirne entdeckt, und somit entdeckt Strom. Das ist einfach nicht der Fall. Es gibt ...
READ MORE
Audio Video Cables InstallationKabel und Litzen sind unerlässlich, um den Betrieb Ihrer Lieblings-Gerät. Component-Video trennt das Video-Signal in einzelne Streams und diese Video-Streams über drei Kabel, rot und grün und ...
READ MORE
How to Test Fiber Optic Cables by OTDROTDR, den vollständigen Namen, von denen optische Zeitbereichsreflektometer ist eines der beliebtesten Verfahren zum Testen der Lichtverlust im Kabelwerk. In den meisten Umständen ...
READ MORE
How to Utilize iPhone applications to develop your BusinessIm aktuellen Szenario der iPhone-Anwendungen sind eine der boomenden Handy-Anwendungen auf dem Markt verfügbar. Fast fünfhundert Millionen Anwendungen heruntergeladen wurden, wie von ...
READ MORE
Design Your Own 3d Animation And Develop Personal Skills!Wollen Sie eine einfach zu 3D-Computer-Animation-Software, dass wir Sie schaffen erstaunliche Videos und Bilder verwenden - das ist nicht nur benutzerfreundlich, aber ...
READ MORE
Cell Phone Power Management Need To Be CautiousON Semiconductor Vice President of Sales Lin Jianming China: die nahe Zukunft wird der Umsatz von Mobiltelefonen und Adapter vollständig getrennt sein, das ...
READ MORE
How to Increase Your Engine Power at the Least Cost PossibleJeder sucht nach Wegen, mehr für weniger zu bekommen suchen. Die meisten Methoden haben in der Regel einen Haken, aber ...
READ MORE
Solar Electricity – Harness Free Solar Power To
The History of Electricity
Audio Video Cables Installation
How to Test Fiber Optic Cables by OTDR
How to Utilize iPhone applications to develop your
Design Your Own 3d Animation And Develop Personal
Cell Phone Power Management Need To Be Cautious
How to Increase Your Engine Power at the