web analytics

People Using Smartphones Instead Of Doctors; It Is Cheaper, But Dangerous_

People Using Smartphones Instead Of Doctors; It Is Cheaper, But Dangerous_

Wenn Sie Dr. Eric Topol Buch lesen “Das Schöpferische Zerstörung der Medizin,” Sie beginnen sich zu fragen, ob die Leute wirklich denken oder einfach nur mit ihren Köpfen für etwas anderes.

In Dr. Topol Werk zeigt er, wie Menschen nutzen Smartphones und Apps an: überwachen Herzschläge; Monitor Blutdruck, Puls-Monitor, Monitor Blutzucker.

Und dann, anstatt berichten ihre Ergebnisse an ihre Ärzte, werden einige Nutzer über ihre Erkenntnisse mit ihren Freunden oder Verwandten, jedermann aber einem Arzt die tatsächlich machen könnte die Daten verwenden.

Dr. Topol deutete auf eine App, beworben für das iPhone und “nur zur Unterhaltung”, die Ihre Herzfrequenz überwacht. Mehrere Kritiker haben es sah und haben es ausgesprochen eine solide Flop, was es ist.

In der Tat, Dr. Topol umreißt auch die Stufen er gesehen, wie Menschen gehen durch zu vermeiden, gehen zu ihrem Arzt hat. Er stellte fest, dass die Menschen die Apps nutzen, für Tests, die Leute werden dann überspringen ihren Besuchen mit ihren Ärzten, die Leute ihre Informationen mit jedem, der sie denken, ihnen helfen zu teilen.

Auf lange Sicht kann dies ein Rezept für eine Katastrophe sein, weil die Menschen dazu neigen, zu glauben, die Ergebnisse ihrer Smartphone ihnen über die Ergebnisse ihre Ärzte ihnen. Dann nehmen sie ihr neu gewonnenes Know-how und gehen auf das Internet zu Nagel-down ihrer Diagnose.

Mittlerweile haben keine der Benutzer medizinischen Grad. Sie müssen nur Smartphones und Apps.

Dr. Topol ist ein Kardiologe und Direktor des Scripps Translational Science Institute in La Jolla CA, und er glaubt, es ist ein Ort für das Smartphone in eine medizinische Diagnose, sondern als eines der Instrumente, die der Arzt verwendet, um Patienten zu helfen, bevor sie sich wirklich krank.

Auch erkennt Dr. Topol, der Einsatz von Technologie zur Unterstützung der Behandlung seiner Patienten unterstützt, dass einige Ärzte natürlich skeptisch, wenn es um Do-it-yourself ärztliche Behandlung kommt. Diese Ärzte, die sein alter Schule neigen, glauben, dass die üblichen Batterien von Tests und Blutuntersuchungen sind, was benötigt wird, um die Gesundheit des Patienten zu bestimmen.

Und zu einem großen Teil haben sie Recht, aber auch Smartphones bieten Ärzten die Möglichkeit, bestimmte Produkte zu verfolgen und sehen, wie ihre Patienten und für diese Smartphones und der Möglichkeiten, sie um ihre Anwendungen gebunden sind wichtig.

Dr. Topol ist ein starker Befürworter der Verwendung von Smartphone-Technologie, um die Gesundheit seiner Patienten zu gewährleisten.

Er muss auf etwas sein, weil Apple auch die gleiche Idee hatte im Jahr 2009 mit ihm eine medizinische Plattform entwickelt Apps für seine Smartphones iPhone.

Smartphones sind auch wichtig, um den neuen Wellness-Bewegung, die in den letzten Jahren entwickelt hat. Aber manchmal können diese Anhänger neigen dazu, ein wenig über Bord gehen in ihre Selbst-Diagnosen und die Nutzung von Smartphone-Technologie.

Begeisterung muss mit der Notwendigkeit für eine angemessene medizinische Behandlung abgewogen werden.