web analytics

When do pregnancy test_

When do pregnancy test_

Für viele Frauen ist eine Schwangerschaft planen, stellt sich die Frage: Wenn Sie einen Schwangerschaftstest tun können, um zwei gehegten Streifen sehen? Hersteller von Tests, Ärzte und Freunde sind davon abgeraten, die Tests vor der Verzögerung zu tun. Lassen Sie uns an, warum schauen und versuchen, die Wahrscheinlichkeit eines positiven Schwangerschaftstest berechnen, abhängig von der DSB (Tage nach dem Eisprung).

 Für unsere Berechnungen nehmen wir als Grundlage für einen Schwangerschaftstest mit einer Sensitivität von 25 mUI. Der Test reagiert auf das Vorhandensein der Schwangerschaft hCG im Blut von Frauen. Wenn die Empfindlichkeit von 25 mUI Test positive Ergebnisse zeigen, wenn das Hormon im Urin von Frauen von hCG dieses Niveau überschritten, dh über dem Niveau von 25 mUI. Sie sollten wissen, dass das Hormon hCG unmittelbar nach der Implantation des Embryos in der Gebärmutterwand zuerst im Blut erscheint und später im Urin von Frauen und wiederum tritt Implantation 7-10 Tage nach dem Eisprung. Aber zur gleichen Zeit, bewusst sein, dass Hormonspiegel nicht sofort springen nach der Implantation zu 25 mUI, aber allmählich ansteigt, steigt jeden 24-48 Stunden in 2 mal.

 Angenommen, Implantation hat am 7. Tag nach dem Eisprung stattgefunden und starten aus der Tatsache, dass in der heutigen hCG “sprang” bis 2 mUI. Am folgenden Tag verdoppelt hCG-Werte und Mengen zu “ganzen” 4 mUI. Um 9 DPO wieder verdoppelt und 8 mUI. Obwohl die Schwangerschaft bereits aufgetreten ist, aber für den Test mit einer Sensitivität von 25 mUI Hormonspiegel noch sehr niedrig, so dass der Test noch negativ sein. Nur am 11. Tag nach dem Eisprung hCG-Werte zum ersten Mal überquert die Grenze in 25 mUI und Schwangerschaftstest das erste Mal auf eine schwache zweite Band zu zeigen sein können. So ist in unseren Berechnungen ignorieren wir die Tatsache, dass der Inhalt des hCG im Urin kann viel niedriger als im Blut, und jede Frau hat diese Ebene des Individuums.

 Nun stell dir vor, dass die Implantation nicht auf dem 7. SPE auftreten, sondern nur auf 10. (auch die Norm!). Dies bedeutet, dass die schätzungsweise ersten Streifen nur bei 14 DPO gesehen werden kann. Hier sind wir auf die Definition der Verzögerung bekommen und Antworten auf häufig gestellte Frage: “Wie viele Tage kann einen Schwangerschaftstest machen?”. Normalerweise ist die Länge der zweiten Phase von etwa 14 Tagen, und das ist, warum die Hersteller Tests für Schwangerschaft nur nach einer Verzögerung, dh frühestens ab 15 DPO testen empfehlen.